Header image  
g a n z   p r i v a t
 
 

 


Mausi 3  


ein Streuner aus Villach ...
Ich bin meinem Aussehen und Verhalten nach nach wohl eine Maine-Coon-Katze (engl. coon von raccoon „Waschbär“), auch Amerikanische Waldkatze genannt, bin also eine Naturrasse.
Ich habe Luchs­Pinsel, Ohrbüschel und sog. Schneeschuhe (Haarbüschel zwischen den Zehen) und einen langen, dichten Schwanz. Mein Umgang mit Menschen ist als ausgesprochen freundlich und anhänglich zu bezeichnen. Aggressives Verhalten ist sehr selten, auch gegenüber Kleinkindern; einzige Ausnahme ist derzeit die Nachbarskatze ...  aber auch nur wenn die Tür zu ist! Ich bin wohl ein bisschen feige.

Die Maine Coon ist sowohl mit Menschen als auch ihren Artgenossen sehr gesprächig. Trotz der leisen „gurrenden“ Stimme kann sie ganz gezielt und sehr deutlich auf ihre Wünsche aufmerksam machen.

Damit bringe ich übrigens Frauchen oft nahe an den Rand der Verzweiflung!

Ich über mich:
als Streuner trieb ich mich viel am Golfplatz und bei den Tennisplätzen in Warmbad Villach herum. Dort fielen immer Streicheleinheiten der zahlreichen Gäste und Futter für mich ab.
Im Herbst 2017 traf ich dort mein jetziges Herrchen, und es war Liebe auf den ersten Blick. Ich rückte ihm nicht mehr vom Leib und er nahm mich dann am Ende seiner Reha wirklich mit nach Wien ... eine echte Lovestory also!

Lieblingsfutter:
ich bettle bei jedem und immer um etwas ... bin eine große Schauspielerin

Freunde:
Mit Puppe von nebenan habe ich mich noch nicht wirklich angefreundet, aber es wird schon werden.


 

Ich liebe:

Kuscheln Kraulen Schmusen
Schlafen
"sprechen"
Ich hasse:

eigentlich gar nichts

meine "Freundin" Puppe, die Nachbarskatze   

Puppe


klick  zu meinem persönlichen Fotoalbum (Mausi 3)